Nach dem Sturmwetter nutzten die Klassen 2a und 2b den sonnigen Mittwoch, um endlich die vielen bunten Blumentöpfe zu bepflanzen. Mit Schäufelchen und Handschuhen befüllten sie die Töpfe mit Erde und setzten die Blumenzwiebeln in die Erde. Zum Schluss wurden die Töpfe am Zaun befestigt.
Nun können alle Kinder auf dem Schulhof beobachten, wie aus den Zwiebeln  Tulpen, Narzissen, Krokusse und Traubenhyazinthen wachsen werden. Die Pflanzaktion hat allen Kindern große Freude bereitet und die vielen bunten Töpfe schmücken nun unseren Schulhof.

Möglich wurde diese Pflanzaktion durch die Unterstützung des Fördervereins, der für uns 60 Blumentöpfe, Blumen, Blumenerde und Gießkannen kaufte. Die vielen Blumenzwiebeln haben wir Frau Denisenko zu verdanken, die eine große Kiste mit Blumenzwiebeln für unsere Schule gewonnen hat. 

Wir sagen D A N K E !

Empfohlene Beiträge